Startseite
Home

:: Aktuelle News


[24.10.2014]

EU vertagt die Zukunft

Die EU will bis 2030 "mindestens" 40 Prozent Treibhausgase einsparen, gemessen am Basisjahr 1990.

[24.10.2014]

EU-Kompromiss gefährdet schnellen Ausbau Erneuerbarer Energien

Das von den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beschlossene Energie- und Klimapaket für 2030 bleibt hinter den Erwartungen zurück.

[24.10.2014]

Solarstromspeicher immer beliebter

Immer mehr Deutsche machen sich unabhängiger von steigenden Strompreisen.

[24.10.2014]

Ambitionierte EU-Ausbauziele für erneuerbare Energien ökonomisch sinnvoll

Mitgliedsländer müssen bei der Umsetzung der Energiepolitik Freiräume behalten

[24.10.2014]

Erneuerbare deckten 28 Prozent des Stromverbrauchs

Der benötigte Strom kam zu 28 Prozent aus erneuerbaren Quellen. Erdgasverbrauch sank um 18 Prozent.

[24.10.2014]

Grundwasser in Deutschland immer weniger als Trinkwasser geeignet

Umweltverbände fordern strenge Düngeverordnung.

[24.10.2014]

Bundesregierung gegen Quotenmodell statt EEG

Die Bundesregierung will am EEG festhalten und die Förderung erneuerbarer Energie nicht auf ein Quotenmodell umstellen.

[24.10.2014]

Intelligente Stromzähler können Privatsphäre wahren

Praxisnahes Konzept für Smart Metering zeigt Stromflüsse auf, erlaubt aber keine Rückschlüsse auf die Lebensgewohnheiten einzelner Nutzerinnen und Nutzer.

[23.10.2014]

Freiflächen-Solarkraftwerke notwendig für kostengünstige Energieversorgung in Bayern

Die Prognos Studie "Zukunft der bayerischen Stromversorgung" belegt dies eindrucksvoll.

[23.10.2014]

Studie warnt vor Abwanderung der Erneuerbaren-Energien-Branche bei unverbindlichem Klimapaket des EU-Rates

Studie zeigt: Ohne Ambitionen beim EU-Klimapaket droht Abwanderung der Erneuerbaren-Energie-Branche.

:: Neues von Franz Alt


Ein schwarzer Tag fürs Klima

Gemessen an 1990 will die EU bis 2030  „mindestens 40 Prozent“ weniger Treibhausgase in die Luft blasen. Das klingt viel, aber es hätten 60 % sein müssen, wenn der globale Temperaturanstieg auf unserer Erde bis zum Ende unseres Jahrhunderts nicht mehr als zwei Grad steigen soll – was der letzte Klimagipfel beschlossen hatte.

Der Erfolg der Energiewende – trotz Gabriel

Für Sigmar Gabriel ist es ein stolzer Erfolg seiner Politik: Der Strompreis wird 2015 um 0,07 Cent je Kilowattstunde sinken. Das sind im Schnitt 29 Cent je Haushalt im Monat. Knapp drei Euro im Jahr.

Weltweiter Sonnenaufgang – Sonnenuntergang in Deutschland

Im Jahr 2012 geriet die Solarbranche weltweit in die Krise. Zuvor waren die Sonnenkönige binnen weniger Jahre aufgeblüht. Doch Überkapazitäten und politische Entscheidungen sorgten dafür, dass die Firmen ihre Produkte nur noch unter Herstellungskosten verkaufen konnten. Das führte weltweit zu einem Konsolidierungsprozess.

:: Gastkommentare


Energy Lab 2.0 – Intelligente Energiewendeplattform

Mit dem Energy Lab 2.0 entsteht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine intelligente Plattform, um das Zusammenspiel der Komponenten künftiger Energiesysteme zu erforschen.

Verbot giftiger Spritzmittel in Südtirol

In Südtirol werden in der Landwirtschaft mehr als 2.000.000 kg Pestizide pro Jahr verwendet, so die Organisation für Bügerpetitionen Avaaz. Viele dieser Substanzen seien als toxisch, schädlich und gefährlich für die Umwelt eingestuft. Allein in der Apfelproduktion werde jährlich bis zu 25 mal gespritzt.

Globale Erwärmung zeigt Auswirkungen auf Arktis und Antarktis

Wem bislang eindrückliche Beweise für die globale Erwärmung fehlten, der ließ sich vielleicht von einem Bild umstimmen, das in den vergangenen Wochen durch die Presse ging: An einem schmalen Küstenabschnitt Alaskas drängten sich 35.000 Walrosse dicht an dicht zusammen. Was von oben betrachtet wie ein faszinierendes Naturschauspiel wirkte, hat einen ernsten Hintergrund.

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Das+Ende+der+Ozeane,34,a29755.html

Tipp

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Die+Brueckenbauerin,34,a29632.html

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Israels+Schicksal+-+Wie+der+Zionismus+seinen+Untergang+betreibt,34,a29693.html

KONGRESS 2014

Verstehen. Umdenken. Gestalten! 15.11.14 - Lüneburg Anmelden

c2c-kongress.de/

Das Haus winterfit machen

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Papst+Franziskus+-+Wider+die+Traegheit+des+Herzens,34,a29738.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Modern+heizen+mit+Solarthermie,34,a29749.html

Klimagipfel


© sfv.de | mester | Gerhard Mester

English News

:: Enormous Progress in Ocean Acidification Research: New Report Summarises Current State of Knowledge more

:: Due to landscape fragmentation, Brazil's rainforests are releasing more carbon dioxide than previously thought more

:: Willingness of new photovoltaic customers to invest in storage systems has risen significantly more

:: Natural gas boom will not slow climate change more

:: World premiere of One World Solar Collector ahead at Fakuma fair more

:: European Commission study shines light on the true cost of energy more

:: Ancient sea level changes more

:: Efficiency Enhancements to Define Solar PV Technology Roadmap for the Next Five Years, According to NPD Solarbuzz more

:: China's New Energy Revolution more

:: Living Planet Report 2014 more

Interview: „Wir brauchen mehr Achtsamkeit“

Ratgeber des Monats

https://ratgeber.co2online.de/index.php?berater=ratgeberauswahl&portal_id=sonnenseite

Medienpartner

www.klimaretter.info
www.energiezukunft.eu/news/
www.solarserver.de
www.emobilserver.de/
www.greentech-germany.com/
www.eco-world.de/
www.umwelthauptstadt.de/home
oekoportal.de/?pcm=5022

Vorträge

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

News von 2004-2010

www.sonnenseite.com/News+Archiv,97.html
sonnenseite.kjm4.de/archiv/?list=2

Werden Sie Facebook-Fan!

www.facebook.com/pages/Franz-Alt-SONNENSEITECOM/221072987903953

Fukushima-Dossier

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,+Japan-Dossier-+Notstand+in+Japan,6,a18526.html
Bigi+Franz Alt
Chris Alt